PHILOSOPHIE

In dieser besonderen Zeit und in naher Zukunft begleitet unser Handeln und Tun im Alltag das Tragen einer Behelfsmaske. Ein neues Accessoire übernimmt also in unserem Leben eine wesentliche Rolle und, um diesem neuen Bedürfnis gerecht zu werden, haben wir die OZ MASK entwickelt: Aus dem Zusammenwirken von Handwerksgeschick unserer Schneiderinnen mit dem für Oberrauch Zitt charakteristischen Gespür für Ästhetik entstehen hochwertige Behelfsmasken. OZ MASK werden in den Schneidereien in Bozen und Vintl aus Stoffen höchster Qualität von Hand gefertigt, sind angenehm zu tragen, waschbar, wiederverwendbar, nachhaltig und außerdem schön. Denn für uns sind Klasse und Schönheit selbst in schwierigen Zeiten ein wertvoller Teil unseres Lebens. Hoffentlich können wir bald wieder durch unsere Städte, Dörfer und Orte spazieren, zur Arbeit gehen, ein Museum, einen Park oder einen anderen Lieblingsort besuchen. Und: Wir werden eine Behelfsmaske tragen, die zwar unser Lächeln verbirgt, aber niemals unseren Blick auf die Welt und ihre Wunder.

PRODUKTE

Wiederverwendbar, nachhaltig, schön. 

OZ MASK werden in den Schneidereien von Oberrauch Zitt in Bozen und Vintl entwickelt und aus Baumwolle und Jersey höchster Qualität gefertigt. Sie sind bei 60 °C waschbar, wiederverwendbar und nachhaltig. Die hervorragende Passform und die elastische Materialkonstruktion garantieren ein uneingeschränktes Sichtfeld mit hohem Tragekomfort und verhindern ein Verrutschen. Die spezielle Viskosemischung ist gekennzeichnet von sehr guten Hygieneeigenschaften, Hautfreundlichkeit und müheloser Atmungsaktivität trotz hoher Gewebedichte. OZ MASK sind nicht FFP2 oder FFP3 zertifiziert und daher nicht für den medizinischen oder chirurgischen Einsatz geeignet.